Monthly Archives: May 2019

Die verschiedenen Arten von Schornsteinen

Rauch und Qualm aus Schornsteinen

Heutzutage haben die meisten Häuser Kamine mit Schornsteinen eingebaut, nicht mehr unbedingt um das Haus im Winter warm zu halten als viel mehr weil es optisch etwas hermacht.
Ein Schornstein ist wie ein Rohr oder ein tunnelartiger Kanal, der in erster Linie dazu dient, Rauch-, Wärme- und Rauchgase von Öfen und Kaminen in die Atmosphäre zu übertragen oder zu verteilen. Schornsteine leiten im Grunde genommen alle unerwünschten Dämpfe und Rauch in die Öffentlichkeit um, ohne sie in Ihrem Wohnraum zu verbreiten oder freizusetzen.
Aus architektonischer und ästhetischer Sicht erfüllen Schornsteine eine sehr wichtige Funktion. In den folgenden Abschnitten wird etwas genauerte auf die wichtigsten und bekanntesten Arten von Schornsteinen sowie deren Eigenschaften und Vorteile eingegangen.

Der am Häufigsten genutzte Schornstein ist der gemauerte Schornstein, der typischerweise aus Materialien wie Ziegeln, Zement, Mörtel, Blöcken oder Stein gebaut wird. Mauerwerkskamine werden in der Regel von Mauerwerkskaminen begleitet, die einfache gewölbte Wände sind, in denen Sie Feuer auf Holzstämmen erzeugen.
Die gesamte Wärme und der Rauch strömen durch einen tunnelartigen Kanal nach oben zum Dach und gelangen dann in die Atmosphäre. Ein interessantes Merkmal dieser Art von Schornstein ist, dass oft die Ziegel, die in seinem Bau verwendet werden, die Fähigkeit haben, Wärme aufzunehmen. Dies ist besonders in der Wintersaison sehr praktisch, da ein Teil der aufgenommenen Wärme auf andere Räume abstrahlt und diese warm hält.
Darüber hinaus haben die Kamine dieser Schornsteine einen erstaunlichen ästhetischen Wert und Sinn, der Ihren Raum unglaublich aussehen lassen kann. Wenn der gemauerte Kamin in Ihrem Haus einer dieser elegant und stilvoll gebauten Typen ist, besteht die Chance, dass er einen ausgezeichneten Wiederverkaufswert hat.

Des Weiteren gibt es Edelstahlschornstein. Diese sind den gemauerten Schornsteinen sehr ähnlich, nur dass sie viel Platz beanspruchen und die größeren Schornsteinvarianten auch mehr kosten können als die letztgenannten Schornsteine. Außerdem sehen sie nicht so gut aus wie gemauerte Schornsteine.
Edelstahlschornsteine gibt es doppelwandig oder dreiwandig und werden oft von verschiedenen Gehäusetypen umschlossen. Sie werden in der Regel von einem gemauerten Schornsteinschrank, einem Seitenrahmen oder manchmal sogar von einer Vollholzkonstruktion umschlossen, um ihren ästhetischen Wert und ihre Attraktivität zu erhöhen.
Ein doppelwandiger Edelstahlschornstein hat eine Isolierung zwischen den Wänden, während in einem dreiwandigen Schornstein die Schichten der Wand Luft zwischen sich enthalten, die zur Isolierung und Wärmeableitung dient.

Ein weiterer bekannter Typ ist der fabrikgefertigte Schornstein. Diese Schornsteine sind eher die modernen, zeitgenössischen Schornsteintypen, die Sie in den meisten Häusern in der heutigen Zeit finden werden. Das Design des in einer Fabrik gefertigten oder vorgefertigten Schornsteins ist neu und trendy und es gibt auch ganz innovativ gestaltete Kamine.
Diese Art von Schornstein wird aus zwei Hauptgründen mit diesen Attributen beschrieben. Erstens ist der Kamin dieser Schornsteine eine Brennkammer, die aus Blechen hergestellt wird, und zweitens werden diese Schornsteine in Fabriken hergestellt oder gebaut, bevor sie an die Gebäude oder Häuser geliefert werden, in denen sie installiert werden müssen. Sie können auch aus einer Vielzahl von verschiedenen Materialien wählen, die für den Bau des Schornsteins und des Kamins verwendet werden.